Julian

Schottlands Ostküste Studentenstadt St. Andrews

Wie in den letzten Jahren auch, war ich bereits im September wieder eine Woche lang an der Ostküste Schottlands. Genauer gesagt in der europäischen Stadt des Golfs, St. Andrews.

In dieser Studentenstadt habe ich einen guten Freund bei dem ich wohnen kann. Die Gegend als solches ist malerisch schön und man kann dort super gut wandern. Auch führt der Fife Coastal Path direkt dort entlang. Von diesem Langstreckenwanderweg habe ich ein paar Tagesetappen gewandert.

Gute Pubs und nette Cafe’s gibt es dort auch. Eine superschöne Woche, auch wenn ich nicht soviel fotografiert habe wie ich vorhatte. Auch die Kathedralenruine in St. Andrews ist bei schönem Wetter einen Besuch Wert. Außerdem kann man dort auf den Tower steigen und hat dann einen grandiosen Rundumblick.

Das Wetter ist dort meistens auch noch etwas besser als an der regnerischen Westküste.

Die Kathedralenruine in St. Andrews.

 

Blick vom Fife Coastal Path auf’s Meer.

Also allen Leuten die gerne wandern kann ich den Besuch dort sehr ans Herz legen. Durch die vielen Studenten immer eine pulsierende aber gemütliche Stadt.

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*