Julian

Heute befasse ich mich für euch einmal mit dem Thema Schmetterlinge

Jeder von euch kennt sie (es sei denn ihr kommt aus einer Stadt und denkt Kühe sind lila) und sie werden zwar mittlerweile eher in Parks oder auf dem Lande gesehen, aber jeder von euch hat denke ich die Möglichkeit sich einen passenden Platz zu suchen.

Schmetterlinge und Falter haben ja jeder bestimmte Pflanzen die sie gerne und häufig oder eher nie anfliegen.
Dementsprechend entscheidet sich anhang der Pflanzen auch welche Schmetterlinge ich vor die Linse bekomme.

Variante zwei ist das auf gut Glück schauen welche Pflanzen von Schmetterlingen frequentiert werden und einfach dort Stellung zu beziehen.

Meine Bilder die ich hier zeige sind entstanden auf Mallorca in der Nähe der Stadt Peguera auf einem wunderschönen Cap.
Hier waren viele Lavendelblüten und ähnliches welche ein regelrechtes Falter & Schmetterlingsfest hervorriefen.

 

Schmetterling auf einer Blüte. (400mm f5,6)

Die angenehme Freistellung erfolgt hier durch eine lange Brennweite bei geöffneter Blende.

Nächstes Bild, vom Aufbau dem vorherigen eigentlich sehr ähnlich. Allerdings die Blende weiter geschlossen. Dadurch mehr Tiefenschärfe aber leider auch einen etwas unruhigeren Hintergrund.

Schmetterling auf einer Blüte (400mm f9)

Ich finde man kann den Unterschied deutlich sehen. Die idealen Einstellungen findet man sonst auch vor Ort durch ausprobieren heraus. Wie immer gilt, Geduld hilft hier enorm!

Nützliche Hilfsmittel sind z.B. auch wie so oft ein stabiles Stativ* und je nach Lichtverhältnis ein Blitz*.
Leute die nur kurze Brennweiten oder ein Makro nutzen profitieren sonst auch von einem sogenannten Ringblitz*.

400mm f9
330mm f16

Beachtet bitte den deutlichen Unterschied in der Hintergrundschärfe. So unterschiedlich können die Resultate ausfallen.

Das wars für diese Folge, bis zur nächsten.

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*