Julian

Naturfotografie

Angefangen mit einem guten Stativ* für die Makrofotografie oder einem guten Einbein* bei der Vogelfotografie geht es weiter über verschiedene Tarnmöglichkeiten wie z.B. Tarnzelt*, Tarnnetz*.
Um dort dann nicht im stehen warten zu müssen bietet sich meiner Erfahrung nach ein Campinghocker* an.
Alternativ geht natürlich auch ein Campingstuhl, allerdings muss ich natürlich alles was ich zum ansitzen mitbringe auch irgendwie transportieren können.

Auch ein guter Stativ/Einbeinkopf gehört natürlich zu einer guten Ausstattung. Je nach fotografischer Vorliebe Kugelkopf oder 3 Wege Neiger.
Der Kugelkopf hat den Vorteil das er sich schneller einstellen lässt. Der 3 Wege Neiger lässt sich langsamer, dafür aber genauer einstellen.

Unterwegs auf Fototour

Ich persönlich nutze zurzeit ein Cullmann Stativ mit einem Kugelkopf. Das ist nicht das iTüpfelchen aber schon sehr angenehm.

Was habt ihr noch für wichtige Hilfsmittel beim fotografieren? Schreib mir einen Kommentar unter diesen Artikel.

*Affiliate Link, ich bekomme eine kleine Provision, ihr bezahlt nicht mehr.

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*