Julian

Demo gegen das Tanzverbot an Karfreitag in NRW

Spontan war ich heute in Köln, wie in anderen Großstädten auch wurde in Köln auf der Domplatte ein Flashmob gegen das Tanzverbot an Karfreitag gemacht.

Unter dem Motto „Zum Teufel mit dem Tanzverbot“ hatten sich die Teilnehmer per Facebook zum Flashmob verabredet, lautlos war es da an Karfreitag keine lauten Veranstaltungen in der Öffentlichkeit stattfinden dürfen, jeder der mitmachte hatte Kopfhörer auf und so auch direkt die richtige Musik für seinen Geschmack.

400 Leute schauten zu wie ca. 150 Leute im stillen tanzten. Auch Polizei und Ordnungsamt waren dabei und schauten zu. Alles verlief problemlos.

Die Stimmung war gut und ausgesprochen ruhig, alle Altersklassen waren vertreten und ich zeige euch einfach mal zwei Fotos von der Domplatte.

Einer macht die Musik, die andern reagieren.

Und trotzdem hatte jeder anwesenden seinen Tanzstil oder seine Art dabei zu sein.

jeder hat seinen eigenen Tanzstil

Nach ca. 15 Minuten waren die meisten schon wieder auf dem Heimweg, vielleicht wird die Politik ja auf diesen Protest eingehen und die Regelung anpassen.

Frohe Ostern allerseits.

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*