Julian

Wildlife fotografieren

Heute habe ich das schöne Wetter genutzt und bin Nachmittags an den Rhein gefahren um zu fotografieren.
Leider war an meinem Stammplatz nichts los und ich wollte schon nach Hause fahren,
aber auf dem Heimweg konnte ich sehen wie ein Graureiher landet und ich habe mich dann an den See herangepirscht und versucht ein paar gute Wildlife Fotos zu machen.

Aber schaut am liebsten selbst. Ich gebe euch zwei Kostproben.

Graureiher Pärchen

 

Graureiher Pärchen auf Ausguck

Wie ihr seht hatte ich sogar Glück und konnte beobachten wie ein zweiter Graureiher sich zu dem anderen gesellt hat.

Der erste der beiden Graureiher landete im Baum als ich vorbeifuhr, dann habe ich mich herangepirscht und der Graureiher hat mein kommen lauthals verkündet. Danach kam dann der zweite Graureiher, flog eine Runde um den Sitzplatz des anderen und landete dann.

Leider fehlte mir etwas Brennweite um noch näher heranzukommen.

Wunderschön finde ich diesen goldenen Glanz vom Sonnenuntergang der sich oben in den Graureihern zeigt.

Aufgrund der Entfernung konnte ich leider nicht meine neueste Errungenschaft ausprobieren, einen Better Beamer* für meinen Blitz.

Aber ich denke bald werde ich auch dazu etwas zeigen können. Ich hoffe das schöne Wetter bleibt erstmal!

Die beiden Bilder sind übrigens 100% und keine Ausschnitte, die gibt es vielleicht in einem anderen Blogeintrag mal.

* Referal Link, ich bekomme eine kleine Provision, ihr bezahlt nicht mehr!

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*