Julian

Von Fort William nach Aviemore durch die Schottischen Highlands

Heute möchte ich euch ein paar ausgewählte Fotos vom East Highland Way zeigen.

Ein Weg der die schönen Ausblicke in den schottischen Highlands verbindet mit der einsamen Weite und Zeit für sich selbst. Ich kann den Weg jedem empfehlen der gerne wandert und sich zutraut mit einem Zelt zu wandern sowie auf den Komfort von Hostels & Bed & Breakfast etc. zu verzichten.

Das Foto ist entstanden an der einsamen Berghütte Dalnashallag.

Die einsame Berghütte Dalnashallag.

Wir hatten eine super angenehme Nacht dort und konnten sogar unser Zelt trocknen. Leider war der Kamin verstopft und deswegen gab es kein Feuer.

Hier noch ein Foto wo man auch die Berghütte sehen kann, in weiter weiter Ferne.

Der Blick durchs Tal Richtung Berghütte.

Wenn ihr zur Berghütte wollt müsst ihr aufpassen, bei Regen ist der Weg dahin echt anstrengend weil es vorher durch eine Heidevegetation geht und ihr mindestens 2 Bäche überquert. Aber die Aussicht und die Einsamkeit sind den Aufwand definitiv wert.

Viel Spass beim wandern, solltet ihr Fragen zum East Highland Way haben dann stellt diese gerne hier in den Kommentaren.

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*